Brandeinsatz (B3) in Großebersdorf

Am 23.02.2022 wurde die Freiwillige Feuerwehr Münichsthal zur Unterstützung bei einem Brand in einem kleinen Gewerbebetrieb nach Großebersdorf gerufen.

Zuerst als Brandverdacht gemeldet, erhöhte die FF Großebersdorf die Alarmstufe. Bereits während der Anfahrt wurden wir von der Einsatzleitung auf die Hinterseite des Geländes beordert, um mit der Wärmebildkamera den Dachstuhl zu kontrollieren. Nachdem keine erhöhten Temperaturen festgestellt werden konnten, unterstützten wir mit einem Atemschutztrupp, zuerst als Sicherungstrupp und in Folge beim Ausräumen des Brandguts. Ebenso wurde unser Druckbelüfter in Stellung gebracht und die verschmutzten Druckschläuche mit unserem LAST zum Feuerwehrhaus Großebersdorf transportiert.

Vielen Dank an alle anwesenden Einsatzkräfte für die hervorragende Zusammenarbeit.

Nach rund 2 Stunden konnten wir uns wieder einsatzbereit zurückmelden.

Brandeinsatz (B3) in Großebersdorf

Brandeinsatz (B3) in Großebersdorf

Brandeinsatz (B3) in Großebersdorf

Brandeinsatz (B3) in Großebersdorf

Brandeinsatz (B3) in Großebersdorf

Berichtsinfos

Erstellt von
EBI Stefan Duscher
23.02.2022 um 20:01 Uhr

Einsatzleiter:
Nicht unser Einsatzbereich.

Alarmierung:
23.02.2022, 17:17 Uhr

Ausfahrt:
23.02.2022, 17:21 Uhr

Rückkehr:
23.02.2022, 19:05 Uhr

Anwesende Einsatzkräfte:

Energieversorger
FF Eibesbrunn
FF Großebersdorf
FF Manhartsbrunn
FF Münichsthal
FF Putzing
Polizei
Rettung

Eingesetzte Fahrzeuge:

Tank Münichsthal
Last Münichsthal


Infoschiene

Montag, 23.05.2022


Spenden:

Wir bedanken uns jetzt schon herzlich für Ihre Spende. Bitte verwenden Sie dafür einfach den QR-Code.

Was passiert mit Ihrer Spende?

Einsatzstatus:

Wir sind EINSATZBEREIT!

Einsätze in NÖ

Einsatzstatistik:

Die nächsten Termine:

Besuch Kindergarten
08.06.2022, 09:00 Uhr
Feuerwehrhaus Münichsthal

Blutspenden Rotes Kreuz
18.06.2022, 10:00 Uhr
Feuerwehr Haus Münichsthal

Rieden-Trophy
03.09.2022, 10:10 Uhr
Münichsthal

⇒  alle 5 Termine anzeigen

Geburtstage:

Philipp Adam
V Philipp Adam
23.05.1980


Wir wünschen alles Gute!

Altersdurchschnitt:

Ø 36.28 Jahre (Aktiv)

Ø 11.08 Jahre (Jugend)

Ø 73.33 Jahre (Reserve)

Ø 36.65 Jahre (Gesamt)

Wetter in Münichsthal:

Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen

Katastrophenschutz in Niederösterreich:

Katastrophenschutz

Folgen Sie uns auf:

Freiwillige Feuerwehr Münichsthal auf Facebook

Freiwillige Feuerwehr M¨nichsthal bei YouTube