Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person (T2)

Am 12.12.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Münichsthal zur einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person (T2) alarmiert. Mit uns gingen die Feuerwehren aus Wolkersdorf und Großebersdorf (wie im Alarmplan vorgesehen) in den Einsatz.

Bei unserem Eintreffen wurde die noch im Fahrzeug befindliche Person bereits vom Roten Kreuz betreut.

Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde die Einsatzstelle abgesichert, Brandschutz aufgebaut, das Fahrzeug abgesichert und der hydraulische Rettungssatz in Stellung gebracht, welcher aber nicht mehr zum Einsatz gebracht werden musste. Die verunfallte Person konnte aus dem Fahrzeug befreit und dem Roten Kreuz übergeben werden.

Im Anschluss wurde das Fahrzeug mittels Seilwinde des Tanklöschfahrzeuges aus dem Graben gezogen und gesichert abgestellt.

Für die Dauer der Arbeiten war die L34 zwischen Münichsthal und Ulrichskirchen für den Verkehr gesperrt.

Vielen Dank an die Kameradinnen und Kameraden aus Wolkersdorf und Großebersdorf für die gute Zusammenarbeit. Nach rund 2 Stunden konnten wir uns wieder einsatzbereit zurückmelden.

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person (T2)

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person (T2)

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person (T2)

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person (T2)

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person (T2)

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person (T2)

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person (T2)

Berichtsinfos

Erstellt von
EBI Stefan Duscher
12.12.2021 um 14:12 Uhr

Einsatzleiter:
OBI Harald Haiduck

Alarmierung:
12.12.2021, 11:57 Uhr

Ausfahrt:
12.12.2021, 12:02 Uhr

Rückkehr:
12.12.2021, 14:03 Uhr

Anwesende Einsatzkräfte:

FF Münichsthal
FF Wolkersdorf
Polizei
Rettung
Rettungshubschrauber
FF Großebersdorf

Eingesetzte Fahrzeuge:

Tank Münichsthal
Bus Münichsthal
Abschleppachse Münichsthal
Last Münichsthal


Infoschiene

Mittwoch, 19.01.2022


Spenden:

Wir bedanken uns jetzt schon herzlich für Ihre Spende. Bitte verwenden Sie dafür einfach den QR-Code.

Was passiert mit Ihrer Spende?

Einsatzstatus:

Wir sind EINSATZBEREIT!

Einsätze in NÖ

Einsatzstatistik:

Die nächsten Termine:

Mitgliederversammlung
01.02.2022, 19:00 Uhr
Feuerwehrhaus Münichsthal

Rieden-Trophy
03.09.2022, 10:10 Uhr
Münichsthal

Feuerwehrfrühschoppen
04.09.2022, 08:45 Uhr
Münichsthal

⇒  alle 3 Termine anzeigen

Geburtstage:

Josef Haiduck
LM Josef Haiduck
19.01.1954

Hannes Hauser
LM Hannes Hauser
19.01.1974


Wir wünschen alles Gute!

Altersdurchschnitt:

Ø 36.87 Jahre (Aktiv)

Ø 11.21 Jahre (Jugend)

Ø 73.11 Jahre (Reserve)

Ø 36.48 Jahre (Gesamt)

Wetter in Münichsthal:

Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen

Katastrophenschutz in Niederösterreich:

Katastrophenschutz

Folgen Sie uns auf:

Freiwillige Feuerwehr Münichsthal auf Facebook

Freiwillige Feuerwehr M¨nichsthal bei YouTube