Fahrzeugbergung (T1) - L3107 Richtung Wolkersdorf

Am 27.09.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Münichsthal zu einer Fahrzeugbergung auf die L3107 Richtung Wolkersdorf gerufen.

Bei regennasser Fahrbahn war ein Fahrzeug von der Straße abgekommen und im Straßengraben auf der Seite zum Liegen gekommen.

Nach dem Absichern der Unfallstelle und Aufbau des Brandschutzes wurde das Fahrzeug auf die Räder gestellt und mit der Seilwinde des Tanklöschfahrzeuges aus dem Graben gezogen. Während der Bergungsarbeiten wurde die L3107 kurzfristig gesperrt. Das Fahrzeug wurde gesichert abgestellt und ausgelaufene Betriebsmittel gebunden.

Nach ca. 1 Stunde konnten wir uns wieder einsatzbereit zurückmelden.

Fahrzeugbergung (T1) - L3107 Richtung Wolkersdorf

Fahrzeugbergung (T1) - L3107 Richtung Wolkersdorf

Fahrzeugbergung (T1) - L3107 Richtung Wolkersdorf

Fahrzeugbergung (T1) - L3107 Richtung Wolkersdorf

Fahrzeugbergung (T1) - L3107 Richtung Wolkersdorf

Fahrzeugbergung (T1) - L3107 Richtung Wolkersdorf

Fahrzeugbergung (T1) - L3107 Richtung Wolkersdorf

Fahrzeugbergung (T1) - L3107 Richtung Wolkersdorf

Fahrzeugbergung (T1) - L3107 Richtung Wolkersdorf

Berichtsinfos

Erstellt von
EBI Stefan Duscher
28.09.2021 um 15:18 Uhr

Einsatzleiter:
BI Michael Strobl

Alarmierung:
27.09.2021, 13:29 Uhr

Ausfahrt:
27.09.2021, 13:35 Uhr

Rückkehr:
27.09.2021, 14:18 Uhr

Anwesende Einsatzkräfte:

FF Münichsthal
Polizei

Eingesetzte Fahrzeuge:

Tank Münichsthal
Last Münichsthal


Infoschiene

Dienstag, 26.10.2021


Einsatzstatus:

Wir sind EINSATZBEREIT!

Einsätze in NÖ

Einsatzstatistik:

Die nächsten Termine:

Schulung Öffentlichkeitsarbeit
16.11.2021, 19:30 Uhr
Münichsthal

Einsatzleiter Schulung
04.12.2021, 19:00 Uhr
Münichsthal

⇒  alle 2 Termine anzeigen

Geburtstage:

Heute keine Geburtstage!

Altersdurchschnitt:

Ø 36.71 Jahre (Aktiv)

Ø 11.15 Jahre (Jugend)

Ø 72.78 Jahre (Reserve)

Ø 36.62 Jahre (Gesamt)

Wetter in Münichsthal:

Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen

Katastrophenschutz in Niederösterreich:

Katastrophenschutz

Folgen Sie uns auf:

Freiwillige Feuerwehr Münichsthal auf Facebook

Freiwillige Feuerwehr M¨nichsthal bei YouTube