Fahrzeugbergung auf LH 34

Um 17:19 Uhr wurde die FF-Münichsthal zu einer Fahrzeugbergung auf der LH 34 gerufen. Um 17:25 Uhr rückten Tank Münichsthal (mit Abschleppachse) und Kdo Münichsthal zur Unfallstelle aus.

 

Ein PKW war auf der L 34 Richtung Großebersdorf die Böschung hinunter gerutscht. Der Verkehr wurde während der Arbeiten in beiden Richtungen angehalten. Die Batterie wurde abgeklemmt und der Airbagschutz angelegt. Danach wurde das verunfallte Fahrzeug mit dem TLF wieder auf die Straße gezogen.

 

Da der PKW noch fahrtauglich war, konnte der Lenker die Fahrt fortsetzen. Um 17:50 konnte eingerückt und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Berichtsinfos

Erstellt von
EBI Stefan Duscher
30.08.2007 um 18:03 Uhr

Einsatzleiter:
EOBI Kurt Batoha

Alarmierung:
29.08.2007, 17:19 Uhr

Ausfahrt:
29.08.2007, 17:25 Uhr

Rückkehr:
29.08.2007, 17:50 Uhr

Anwesende Einsatzkräfte:

FF Münichsthal (11)

Eingesetzte Fahrzeuge:

Tank Münichsthal
Abschleppachse Münichsthal
KDO (ausgeschieden)


Infoschiene

Mittwoch, 19.01.2022


Spenden:

Wir bedanken uns jetzt schon herzlich für Ihre Spende. Bitte verwenden Sie dafür einfach den QR-Code.

Was passiert mit Ihrer Spende?

Einsatzstatus:

Wir sind EINSATZBEREIT!

Einsätze in NÖ

Einsatzstatistik:

Die nächsten Termine:

Mitgliederversammlung
01.02.2022, 19:00 Uhr
Feuerwehrhaus Münichsthal

Rieden-Trophy
03.09.2022, 10:10 Uhr
Münichsthal

Feuerwehrfrühschoppen
04.09.2022, 08:45 Uhr
Münichsthal

⇒  alle 3 Termine anzeigen

Geburtstage:

Josef Haiduck
LM Josef Haiduck
19.01.1954

Hannes Hauser
LM Hannes Hauser
19.01.1974


Wir wünschen alles Gute!

Altersdurchschnitt:

Ø 36.87 Jahre (Aktiv)

Ø 11.21 Jahre (Jugend)

Ø 73.11 Jahre (Reserve)

Ø 36.48 Jahre (Gesamt)

Wetter in Münichsthal:

Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen

Katastrophenschutz in Niederösterreich:

Katastrophenschutz

Folgen Sie uns auf:

Freiwillige Feuerwehr Münichsthal auf Facebook

Freiwillige Feuerwehr M¨nichsthal bei YouTube