Fahrzeugbergungen auf vereister L34

Am 13.01.2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr zu einer Fahrzeugbergung auf die L34 in Fahrrichtung Großebersdorf gerufen. Mehrere Fahrzeuge waren auf Grund der Glätte hängen geblieben. Auf der L34 ist auf diesem Teil Wintersperre.

Rund um die drei Fahrzeuge wurde Salz gestreut und die PKW wieder auf die Fahrbahn gebracht. Alle konnten ihre Fahrt selbstständig fortsetzen.

Die Straßenmeisterei Wolkersdorf wurde informiert.

Einsatz

Einsatz

Einsatz

Berichtsinfos

Erstellt von
EBI Stefan Duscher
13.01.2017 um 09:48 Uhr

Einsatzleiter:
OBI Harald Haiduck

Alarmierung:
13.01.2017, 08:25 Uhr

Ausfahrt:
13.01.2017, 08:33 Uhr

Rückkehr:
13.01.2017, 09:15 Uhr

Anwesende Einsatzkräfte:

FF Münichsthal

Eingesetzte Fahrzeuge:

Tank Münichsthal
Bus Münichsthal


Infoschiene

Mittwoch, 01.12.2021


Einsatzstatus:

Wir sind EINSATZBEREIT!

Einsätze in NÖ

Einsatzstatistik:

Die nächsten Termine:

Einsatzleiter Schulung
04.12.2021, 19:00 Uhr
Münichsthal

Schulung Öffentlichkeitsarbeit
07.12.2021, 19:30 Uhr
Münichsthal

⇒  alle 2 Termine anzeigen

Geburtstage:

Heute keine Geburtstage!

Altersdurchschnitt:

Ø 36.74 Jahre (Aktiv)

Ø 11.31 Jahre (Jugend)

Ø 72.78 Jahre (Reserve)

Ø 36.67 Jahre (Gesamt)

Wetter in Münichsthal:

Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen

Katastrophenschutz in Niederösterreich:

Katastrophenschutz

Folgen Sie uns auf:

Freiwillige Feuerwehr Münichsthal auf Facebook

Freiwillige Feuerwehr M¨nichsthal bei YouTube