Brandcontainer Hochleithen

Heuer bestand für die Feuerwehrmitglieder des Abschnittes Wolkersdorf wieder die Möglichkeit in einem Brandcontainer zu trainieren.

8 Mitglieder der FF Münichsthal haben diese Möglichkeit wahrgenommen und sich in Hochleithen der Aufgabe gestellt. Der Container ist eine gasbefeuerte Heiß-Übungsanlage, in der verschiedene Brandszenarien bewältigt werden müssen. Der Einstieg erfolgt vom Dach, wobei gleich im Stiegenhaus der erste Brand auf den Trupp wartet. Weiter geht es mit brennenden Gasflasche, bevor ein Flashover in der Küche simuliert wird. Damit jedes Mitglied umfassend üben kann wird die Anlage dreimal durchlaufen und die Funktionen gewechselt.

Einer unserer Trupps war zufällig gerade nach dem Pressefoto an der Reihe und somit in manch lokalem Printmedium zu finden.

Vielen Dank an die Bereitschaft an dieser Ausbildung teilzunehmen.

Brandcontainer Hochleithen

Brandcontainer Hochleithen

Berichtsinfos

Erstellt von
EBI Stefan Duscher
09.05.2016 um 13:03 Uhr

Infoschiene

Sonntag, 03.07.2022


Spenden:

Wir bedanken uns jetzt schon herzlich für Ihre Spende. Bitte verwenden Sie dafür einfach den QR-Code.

Was passiert mit Ihrer Spende?

Einsatzstatus:

Wir sind EINSATZBEREIT!

Einsätze in NÖ

Einsatzstatistik:

Die nächsten Termine:

Abschnittsjugendlager
08.07.2022, 10:00 Uhr
Pillichsdorf

Rieden-Trophy
03.09.2022, 10:10 Uhr
Münichsthal

Feuerwehrfrühschoppen
04.09.2022, 08:45 Uhr
Münichsthal

⇒  alle 7 Termine anzeigen

Geburtstage:

Heute keine Geburtstage!

Altersdurchschnitt:

Ø 36.44 Jahre (Aktiv)

Ø 11.00 Jahre (Jugend)

Ø 73.33 Jahre (Reserve)

Ø 36.16 Jahre (Gesamt)

Wetter in Münichsthal:

Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen

Katastrophenschutz in Niederösterreich:

Katastrophenschutz

Folgen Sie uns auf:

Freiwillige Feuerwehr Münichsthal auf Facebook

Freiwillige Feuerwehr M¨nichsthal bei YouTube