Vermeintlicher Motorrollerbrand!

Am 10.08.2012 wurde die Freiwillige Feuerwehr Münichsthal zu einem vermeintlichen Brand eines Motorrollers zwischen Münichsthal und Wolkersdorf gerufen.

 

Binnen weniger Minuten waren 17 Kameraden im Feuerwehrhaus, sodass wir mit Tank und MTF zur Einsatzstelle ausrücken konnten. Bereits weit im Einsatzgebiet der FF Wolkersdorf konnten wir einen am Straßenrand liegenden Motorroller entdecken, der jedoch nicht brannte. Vom Lenker bzw. einer Person, die die Alarmierung durchgeführt hatte, fehlte jede Spur. Der Motorroller wurde sicherheitshalber kontrolliert und aufgerichtet.

 

So konnten wir nach kurzer Zeit wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

 

 

Berichtsinfos

Erstellt von
EBI Stefan Duscher
10.08.2012 um 07:31 Uhr

Einsatzleiter:
EOBI Kurt Batoha

Alarmierung:
10.08.2012, 04:44 Uhr

Ausfahrt:
10.08.2012, 04:47 Uhr

Rückkehr:
10.08.2012, 05:05 Uhr

Anwesende Einsatzkräfte:

FF Münichsthal (17)

Eingesetzte Fahrzeuge:

Tank Münichsthal
Bus Münichsthal


Infoschiene

Samstag, 03.12.2022


Spenden:

Wir bedanken uns jetzt schon herzlich für Ihre Spende. Bitte verwenden Sie dafür einfach den QR-Code.

Was passiert mit Ihrer Spende?

Einsatzstatus:

Wir sind EINSATZBEREIT!

Einsätze in NÖ

Einsatzstatistik:

Die nächsten Termine:

Glühweinstand
17.12.2022, 17:00 Uhr
Alte Schule

Gschnas der FF Münichsthal
18.02.2023, 19:00 Uhr
Alte Schule

Wings for Life Worldrun 2023
07.05.2023, 13:00 Uhr
Feuerwehr Haus Münichsthal

⇒  alle 4 Termine anzeigen

Geburtstage:

Heute keine Geburtstage!

Altersdurchschnitt:

Ø 36.81 Jahre (Aktiv)

Ø 11.43 Jahre (Jugend)

Ø 73.78 Jahre (Reserve)

Ø 36.55 Jahre (Gesamt)

Wetter in Münichsthal:

Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen

Katastrophenschutz in Niederösterreich:

Katastrophenschutz