Kaminbrand

Am 06.03.2009 wurde die FF-Münichsthal zu einem Kaminbrand alarmiert. Zufällig befanden sich noch einige Mitglieder nach einer Besprechung im Feuerwehrhaus. Somit konnten wir in kürzester Zeit zum Einsatzort ausrücken.

 

Beim Eintreffen wurde die Lage durch den Einsatzleiter erkundet und ein Brand im Kamin festgestellt. Der Kamin wurde mittels Handfeuerlöscher (Pulver) gelöscht und das Heizmaterial entfernt.

 

Zusätzlich wurde die Wärmebildkamera der FF-Wolkersdorf angefordert um eventuell versteckte Glutnester zu lokalisieren. Dabei wurde auch der Dachboden kontrolliert. Es konnte jedoch Entwarnung gegeben werden.

 

Das weitere Beheizen des Kamins wurde bis zur Kontrolle durch den Bezirksrauchfangkehrer untersagt.

 

 

Berichtsinfos

Erstellt von
LM Peter Ablöscher
07.03.2009 um 00:51 Uhr

Einsatzleiter:
EOBI Kurt Batoha

Alarmierung:
06.03.2009, 23:06 Uhr

Ausfahrt:
06.03.2009, 23:10 Uhr

Rückkehr:
07.03.2009, 00:10 Uhr

Anwesende Einsatzkräfte:

FF Münichsthal (23)
FF Wolkersdorf (5)

Eingesetzte Fahrzeuge:

Tank Münichsthal
Bus Münichsthal
Kdo Wolkersdorf


Infoschiene

Dienstag, 10.12.2019


Einsatzstatus:

Wir sind EINSATZBEREIT!

Einsätze in NÖ

Einsatzstatistik:

Die nächsten Termine:

Weihnachtsfeier
14.12.2019, 19:00 Uhr
Feuerwehrhaus Münichsthal

Mitgliederversammlung
14.01.2020, 19:00 Uhr
Feuerwehrhaus Münichsthal

Kommandantenfortbildung
15.02.2020, 07:00 Uhr
Mistelbach

⇒  alle 9 Termine anzeigen

Geburtstage:

Heute keine Geburtstage!

Altersdurchschnitt:

Ø 35.75 Jahre (Aktiv)

Ø 11.31 Jahre (Jugend)

Ø 71.60 Jahre (Reserve)

Ø 35.35 Jahre (Gesamt)

Wetter in Münichsthal:

Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen

Katastrophenschutz in NÖ:

Katastrophenschutz

Folgen Sie uns auf:

Freiwillige Feuerwehr Münichsthal auf Facebook

Freiwillige Feuerwehr M¨nichsthal bei YouTube