B3 - Wohnhausbrand Pillichsdorf

Am 23.01.2020 wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Münichsthal zu einem Wohnhausbrand alarmiert. 5 Minuten nach Alarmierung machten sich 13 Mitglieder mit TLF und MTF auf den Weg. 3 Mitgleider waren im Feuerwehrhaus als Reserve.

Die ursprüngliche Alarmierung lautete Wohnhausbrand in Obersdorf. Es stellte sich jedoch bei der Anfahrt heraus, dass der Einsatzort in Pillichsdorf liegt.

Der Brand konnte von der ersteintreffenden Feuerwehr Wolkersdorf rasch unter Kontrolle gebracht werden. Von uns wurde ein Atemschutztrupp gestellt, der jedoch nicht mehr zum Einsatz kam.

Nach einer Stunde konnten wir uns wieder einsatzbereit zurückmelden.

B3 - Wohnhausbrand Pillichsdorf

Berichtsinfos

Erstellt von
BI Stefan Duscher
24.01.2020 um 07:47 Uhr

Einsatzleiter:
- N. N.

Alarmierung:
23.01.2020, 15:09 Uhr

Ausfahrt:
23.01.2020, 15:14 Uhr

Rückkehr:
23.01.2020, 16:15 Uhr

Anwesende Einsatzkräfte:

FF Münichsthal
FF Obersdorf
FF Pfösing
FF Riedenthal
FF Wolkersdorf
FF Pillichsdorf
FF Großengersdorf
FF Bockfließ

Eingesetzte Fahrzeuge:

Tank Münichsthal
Bus Münichsthal


Infoschiene

Freitag, 21.02.2020


Einsatzstatus:

Wir sind EINSATZBEREIT!

Einsätze in NÖ

Einsatzstatistik:

Die nächsten Termine:

Floriani
09.05.2020, 18:00 Uhr
Kirche

Blutspenden + Feuerlöscher Überprüfung
13.06.2020, 10:00 Uhr
Feuerwehrhaus Münichsthal

Landesfeuerwehrleistungsbewerb
03.07.2020, 12:00 Uhr
Sieghartskirchen

⇒  alle 6 Termine anzeigen

Geburtstage:

Heute keine Geburtstage!

Altersdurchschnitt:

Ø 36.20 Jahre (Aktiv)

Ø 11.33 Jahre (Jugend)

Ø 72.00 Jahre (Reserve)

Ø 35.13 Jahre (Gesamt)

Wetter in Münichsthal:

Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen

Katastrophenschutz in NÖ:

Katastrophenschutz

Folgen Sie uns auf:

Freiwillige Feuerwehr Münichsthal auf Facebook

Freiwillige Feuerwehr M¨nichsthal bei YouTube