Wasserrohbruchserie EVN-Hauptleitung

Am 26.09.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr zu einem Wasserrohrbruch in die Bachgasse alarmiert. Eine ungewöhnliche Einsatzserie begann.

Wasserrohrbruch 1 - 26.09.2019 - 16:34
Wasserrohrbruch 2 - 27.09.2019 - kurz nach Mitternacht beim Unterdrucksetzen der Leitung
Wasserrohrbruch 3 - 27.09.2019 - 15:14
Wasserrohrbruch 4 - 30.09.2019 - 08:57

Während der gesamten Zeit wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Münichsthal die Brauchwasserversorgung im Feuerwehrhaus sichergestellt und die Bevölkerung mittels Durchsagen auf dem Laufenden gehalten. Das von der EVN zur Verfügung gestellte Trinkwasser wurde ebenfalls verteilt.

Wir unterstützten die EVN mit Absperrmateril, dem Notstromagregat und dieversen Arbeitsmaterialien. Kaffee und Verpflegung wurde ebenfalls von uns organisiert.

Wir bedanken uns bei der EVN, dem Wasserverband Wolkersdorf-Pillichsdorf und allen beteiligten Firmen für die gute Zusammenarbeit.

Wasserrohbruchserie EVN-Hauptleitung

Wasserrohbruchserie EVN-Hauptleitung

Wasserrohbruchserie EVN-Hauptleitung

Wasserrohbruchserie EVN-Hauptleitung

Berichtsinfos

Erstellt von
BI Stefan Duscher
03.10.2019 um 13:54 Uhr

Einsatzleiter:
OBI Harald Haiduck

Alarmierung:
26.09.2019, 16:35 Uhr

Ausfahrt:
26.09.2019, 16:43 Uhr

Rückkehr:
30.09.2019, 17:35 Uhr

Anwesende Einsatzkräfte:

FF Münichsthal

Eingesetzte Fahrzeuge:

Tank Münichsthal
Bus Münichsthal
Last Münichsthal


Infoschiene

Dienstag, 12.11.2019


Einsatzstatus:

Wir sind EINSATZBEREIT!

Einsätze in NÖ

Einsatzstatistik:

Die nächsten Termine:

Herbsttagung
22.11.2019, 19:00 Uhr
Feuerwehr Riedenthal

Glühweinstand
30.11.2019, 17:00 Uhr
Ortszentrum Münichsthal

Glühweinstand
01.12.2019, 17:00 Uhr
Ortszentrum Münichsthal

⇒  alle 11 Termine anzeigen

Geburtstage:

Heute keine Geburtstage!

Altersdurchschnitt:

Ø 36.49 Jahre (Aktiv)

Ø 11.82 Jahre (Jugend)

Ø 73.36 Jahre (Reserve)

Ø 36.32 Jahre (Gesamt)

Wetter in Münichsthal:

Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen

Katastrophenschutz in NÖ:

Katastrophenschutz

Folgen Sie uns auf:

Freiwillige Feuerwehr Münichsthal auf Facebook

Freiwillige Feuerwehr M¨nichsthal bei YouTube