Fahrzeugbergung und Sturmschaden

Am 28.06.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Münichsthal gleich zu zwei Einsätzen hintereinander gerufen.

Um 09:02 Uhr erfolgte per Sierene die Alarmierung zu einer Fahrzeugberung auf die L3107 zwischen Münichsthal und Wolkersdorf. Ein PKW überschlug sich und blieb im angrenzenden Feld liegen. Der Lenker blieb zum Glück unverletzt. Von uns wurde das Fahrzeug wieder auf die Räder gestellt, mittels Seilwinde des TLF geborgen und anschließend gesichert abgestellt. Nach gut einer Stunde konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Während wir unsere Einsatzbereitschaft wieder herstellten, wurden wir von einer Privatperson informiert, dass in der Gemeindeschlucht ein Baum auf der Straße liegt, welcher von uns in kurzer Zeit entfernt werden konnte.

Fahrzeugbergung und Sturmschaden

Fahrzeugbergung und Sturmschaden

Berichtsinfos

Erstellt von
BI Stefan Duscher
29.06.2018 um 15:17 Uhr

Einsatzleiter:
OBI Harald Haiduck

Alarmierung:
28.06.2018, 09:02 Uhr

Ausfahrt:
28.06.2018, 09:11 Uhr

Rückkehr:
28.06.2018, 11:00 Uhr

Anwesende Einsatzkräfte:

FF Münichsthal

Infoschiene

Dienstag, 20.11.2018


Einsatzstatus:

Wir sind EINSATZBEREIT!

Einsätze in NÖ

Einsatzstatistik:

Die nächsten Termine:

Advent im Gassl
24.11.2018, 15:00 Uhr
Münichsthal

Gschnas
02.03.2019, 20:30 Uhr
Feuerwehr Haus

Blutspenden
15.06.2019, 10:00 Uhr
Feuerwehr Haus

⇒  alle 8 Termine anzeigen

Geburtstage:

Heute keine Geburtstage!

Altersdurchschnitt:

Ø 38.04 Jahre (Aktiv)

Ø 12.58 Jahre (Jugend)

Ø 73.20 Jahre (Reserve)

Ø 38.68 Jahre (Gesamt)

Wetter in Münichsthal:

Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen

Katastrophenschutz in NÖ:

Katastrophenschutz

Folgen Sie uns auf:

Freiwillige Feuerwehr Münichsthal auf Facebook

Freiwillige Feuerwehr M¨nichsthal bei YouTube