FLA Gold erfolgreich absolviert!

Am 12.05.2018 fand in der NÖ Landesfeuerwehrschule in Tulln der 61. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold - auch als "Feuerwehrmatura" bezeichnet - statt.

Josef Pfaffl jun., Harald Haiduck und Stefan Duscher haben sich der Herausforderung gestellt und das Bewerbsziel erreicht.

Im Gegensatz zu den Leistungsbewerben in Bronze und Silber, ist hier die Einzelleistung gefragt. 8 Disziplinen müssen jeweils für sich erfolgreich gemeistert werden.

  • Ausbildung in der Feuerwehr
  • Berechnung und Ermittlung des Löschmittelbedarfs
  • Führungsverfahren
  • Formulieren und Geben von Befehlen
  • Brandschutzplan
  • 15 von 301 Fragen aus dem Feuerwehrwesen
  • Verhalten vor der Gruppe (Exerzieren)
  • praktische Einsatztätigkeit

Die Ausbilung erfolgte gmeinsam mit weiteren 7 Kameraden aus unserem Bezirk. Die letzten 10 Wochen standen uns die Ausbilder des Bezirks im Feuerwehrhaus Wilfersdorf, am Rübenplatz in Hobersdorf und auch an 3 Terminen in Tulln mit Rat und Tat zur Seite. Ein herzliches Dankeschön dafür. Auch die Ausbilder machen das unentgeltlich und in ihrer Freizeit.

 

Ergebnisse:

Gesamtergebnis
Detailergebnis Bezirk Mistelbach

 

Fotos:

Folgende Fotos verwenden wir mit freundlicher Genehmigung von A. Nittner und  N. Stangl vom NÖ Landesfeuerwehrkommando.

FLA Gold erfolgreich absolviert!

FLA Gold erfolgreich absolviert!

FLA Gold erfolgreich absolviert!

FLA Gold erfolgreich absolviert!

FLA Gold erfolgreich absolviert!

FLA Gold erfolgreich absolviert!

Berichtsinfos

Erstellt von
BI Stefan Duscher
14.05.2018 um 08:18 Uhr

Vorhandene Dateien:

PDF-Dokument Gesamtergebnis
14.05.2018 um 21:16 Uhr


PDF-Dokument Detailergebnisse Mistelbach
14.05.2018 um 21:17 Uhr


Infoschiene

Freitag, 21.09.2018


Einsatzstatus:

Wir sind EINSATZBEREIT!

Einsätze in NÖ

Einsatzstatistik:

Die nächsten Termine:

FFM Wandern Rax
13.10.2018, 07:00 Uhr
Rax

Advent im Gassl
24.11.2018, 15:00 Uhr
Münichsthal

⇒  alle 2 Termine anzeigen

Geburtstage:

Heute keine Geburtstage!

Altersdurchschnitt:

Ø 37.88 Jahre (Aktiv)

Ø 12.42 Jahre (Jugend)

Ø 73.20 Jahre (Reserve)

Ø 38.54 Jahre (Gesamt)

Wetter in Münichsthal:

Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen

Katastrophenschutz in NÖ:

Katastrophenschutz

Folgen Sie uns auf:

Freiwillige Feuerwehr Münichsthal auf Facebook

Freiwillige Feuerwehr M¨nichsthal bei YouTube