Neuerliche Fahrzeugbergung

Am 21.02.2015 wurde die FF Münichsthal von einer Privatperson zu einer Fahrzeugbergung am asphalitieren Feldweg hinter dem Feuerwehrhaus Richtung Großebersdorf/Putzing gerufen.

 

Ein PKW war am noch 50cm schneebedeckten Feldweg stecken geblieben. Die Bergung erfolgte mittels Seilwinde.

 

Nach 45 Minuten konnten wir uns wieder einsatzbereit zurückmelden.

 

Einsatz 3/2015 

 

Einsatz 3/2015

Berichtsinfos

Erstellt von
BI Stefan Duscher
21.02.2015 um 19:09 Uhr

Einsatzleiter:
BI Stefan Duscher

Alarmierung:
21.02.2015, 16:15 Uhr

Ausfahrt:
21.02.2015, 16:30 Uhr

Rückkehr:
21.02.2015, 17:15 Uhr

Infoschiene

Sonntag, 18.08.2019


Einsatzstatus:

Wir sind EINSATZBEREIT!

Einsätze in NÖ

Einsatzstatistik:

Die nächsten Termine:


Keine anstehenden Termine!

Geburtstage:

Johann Gschwindl
LM Johann Gschwindl
18.08.1927


Wir wünschen alles Gute!

Altersdurchschnitt:

Ø 36.70 Jahre (Aktiv)

Ø 13.18 Jahre (Jugend)

Ø 73.18 Jahre (Reserve)

Ø 38.60 Jahre (Gesamt)

Wetter in Münichsthal:

Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen

Katastrophenschutz in NÖ:

Katastrophenschutz

Folgen Sie uns auf:

Freiwillige Feuerwehr Münichsthal auf Facebook

Freiwillige Feuerwehr M¨nichsthal bei YouTube