Fahrzeugbergung im Ortsgebiet

Am 24.08.2013 wurde die FF-Münichsthal zu einer Fahrzeugbergung im Ortsgebiet gerufen. Ein Transportfahrzeug war auf Grund des aufgeweichten Bodens stecken geblieben. Das Fahrzeug wurde mittels Seilwinde des TLF 2000 befreit und konnte seine Fahrt selbstständig fortsetzen.

 

 

Berichtsinfos

Erstellt von
BM Peter Blauensteiner
27.08.2013 um 09:17 Uhr

Einsatzleiter:
EOBI Josef Pfaffl sen.

Alarmierung:
24.08.2013, 17:30 Uhr

Ausfahrt:
24.08.2013, 17:40 Uhr

Rückkehr:
24.08.2013, 18:30 Uhr

Anwesende Einsatzkräfte:

FF Münichsthal

Eingesetzte Fahrzeuge:

Tank Münichsthal


Infoschiene

Sonntag, 18.08.2019


Einsatzstatus:

Wir sind EINSATZBEREIT!

Einsätze in NÖ

Einsatzstatistik:

Die nächsten Termine:


Keine anstehenden Termine!

Geburtstage:

Johann Gschwindl
LM Johann Gschwindl
18.08.1927


Wir wünschen alles Gute!

Altersdurchschnitt:

Ø 36.70 Jahre (Aktiv)

Ø 13.18 Jahre (Jugend)

Ø 73.18 Jahre (Reserve)

Ø 38.60 Jahre (Gesamt)

Wetter in Münichsthal:

Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen

Katastrophenschutz in NÖ:

Katastrophenschutz

Folgen Sie uns auf:

Freiwillige Feuerwehr Münichsthal auf Facebook

Freiwillige Feuerwehr M¨nichsthal bei YouTube