Übung für Ausbildungsprüfung Löscheinsatz

Die letzten Wochen haben einige Mitglieder intensiv für die am 12.11.2011 - 14 Uhr stattfindende Ausbildungsprüfung Löscheinsatz geübt, zu der sie alle auch recht herzlich als Zuschauer eingeladen sind. Die Prüfung wird voraussichtlich in der Bachgasse Höhe Hausnummer 21 stattfinden.

 

Diese Leistungsprüfung ist nicht wie die Feuerwehrleistungsbewerbe auf Zeit und Wettkampf mit anderen Gruppen aufgebaut. Die präzise Arbeit und erfolgreiche Durchführung des Löschangriffes steht im Vordergrund. Natürlich dürfen die vorgegebenen Zeiten nicht unter bzw. überschritten werden.

 

Zusätzlich muss von jedem Mitglied ein Ausrüstungsgegenstand im Fahrzeug bei geschlossenen Geräteräumen angezeigt und deren Funktion erklärt werden. Der Gruppenkommandant wird in Gefahrenlehre geprüft. Der Melder muss eine Einsatzsofortmeldung absetzen. Der Atemschutztrupp Erste-Hilfe-Maßnahmen durchführen. Schlauchtrupp und Wasstertruppmann müssen je einen Knoten vorzeigen.

 

Nach erfolgreicher Ablegungen der Prüfung erhält in unserem Fall jedes Mitglied das Abzeichen der Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in Bronze.

 

 

Abschließend einige Fotos der letzten Übung:

 

 

 

 

 

 

Berichtsinfos

Erstellt von
EOBI Kurt Batoha
07.11.2011 um 09:24 Uhr

Infoschiene

Donnerstag, 27.06.2019


Einsatzstatus:

Wir sind EINSATZBEREIT!

Einsätze in NÖ

Einsatzstatistik:

Die nächsten Termine:

LFLB 2019
28.06.2019, 12:00 Uhr
Traisen

LFJLB 2019
04.07.2019, 12:00 Uhr
Mank

Riedentrophy 2019
03.08.2019, 10:00 Uhr
Feuerwehrhaus

⇒  alle 5 Termine anzeigen

Geburtstage:

Heute keine Geburtstage!

Altersdurchschnitt:

Ø 37.71 Jahre (Aktiv)

Ø 13.08 Jahre (Jugend)

Ø 73.70 Jahre (Reserve)

Ø 38.58 Jahre (Gesamt)

Wetter in Münichsthal:

Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen

Katastrophenschutz in NÖ:

Katastrophenschutz

Folgen Sie uns auf:

Freiwillige Feuerwehr Münichsthal auf Facebook

Freiwillige Feuerwehr M¨nichsthal bei YouTube