Personensuche in Wolkersdorf

Die FF Münichsthal wurde am 06.07.2011 gemeinsam mit den Feuerwehren aus Pfösing und Riedenthal zu einer Personensuche in Wolkersdorf alarmiert.

 

Die Feuerwehren Wolkersdorf und Obersdorf waren bereits seit 15 Uhr im Einsatz.

 

Zusätzlich zu den 13 Feuerwehrfahrzeugen und 68 Feuerwehrmännern/frauen waren auch ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera, ein Polizeihund sowie zwei Rettungshunde im Einsatz.

 

Die FF Münichsthal wurde gemeinsam mit der FF Pfösing im Gebiet Ziegelofengasse, Badgasse und entlang des Münichsthalerbaches eingesetzt.

 

Nachdem per Funk die Meldung über das Auffinden der Person ankam, konnte nach einer Nachbesprechung im Feuerhwehrhaus Wolkersdorf die Einsatzbereitschaft um 19 Uhr wieder hergestellt werden.

 

Nähere Informationen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Wolkersdorf!

 

 

 

 

 

 

 

Berichtsinfos

Erstellt von
BI Stefan Duscher
06.07.2011 um 19:10 Uhr

Einsatzleiter:
EOBI Josef Pfaffl sen.

Alarmierung:
06.07.2011, 16:55 Uhr

Ausfahrt:
06.07.2011, 17:00 Uhr

Rückkehr:
06.07.2011, 19:00 Uhr

Anwesende Einsatzkräfte:

FF Münichsthal (16)
FF Obersdorf
FF Pfösing
FF Riedenthal
FF Wolkersdorf
Polizei
Polizeihubschrauber
Rettungshundestaffel

Eingesetzte Fahrzeuge:

Tank Münichsthal
Bus Münichsthal


Infoschiene

Mittwoch, 13.11.2019


Einsatzstatus:

Wir sind EINSATZBEREIT!

Einsätze in NÖ

Einsatzstatistik:

Die nächsten Termine:

Herbsttagung
22.11.2019, 19:00 Uhr
Feuerwehr Riedenthal

Glühweinstand
30.11.2019, 17:00 Uhr
Ortszentrum Münichsthal

Glühweinstand
01.12.2019, 17:00 Uhr
Ortszentrum Münichsthal

⇒  alle 11 Termine anzeigen

Geburtstage:

Heute keine Geburtstage!

Altersdurchschnitt:

Ø 36.49 Jahre (Aktiv)

Ø 11.82 Jahre (Jugend)

Ø 73.36 Jahre (Reserve)

Ø 36.32 Jahre (Gesamt)

Wetter in Münichsthal:

Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen

Katastrophenschutz in NÖ:

Katastrophenschutz

Folgen Sie uns auf:

Freiwillige Feuerwehr Münichsthal auf Facebook

Freiwillige Feuerwehr M¨nichsthal bei YouTube