Technische Übung der Gruppe 2

Am 19.02.2011 fand die zweite Übung mit unserem neuen TLFA 2000 unter der Leitung von LM Stefan Pfaffl statt.

 

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person bei dem das Fahrzeug brennend im Straßengraben zum liegen kam. Nach Absicherung der Unfallstelle wurde ein zweifacher Brandschutz aufgebaut und der Brand mittels Hochdruck gelöscht. Die verletzte Person wurde mittels Bergetuch gerettet. Der PKW wurde mittels Umlenkrolle und Freiluftverankerung mit der Seilwinde aus dem Graben gezogen. Des Weiteren wurde angenommen, dass dieser Unfall Nachts passiert ist und dabei auch der Flutlichtmast samt Notstromaggregat zum Einsatz kommt.

 

Das externe Betankungssystem des Notstromagregats und die Straßenwaschanlage wurden ebenfalls ausprobiert.

 

Insgesamt nahmen 11 Kameraden an der Übung teil die äußerst zufriedenstellen abgelaufen ist.

 

Anschließend einige Fotos!

 

 

 

 

 

 

Berichtsinfos

Erstellt von
OBI Harald Haiduck
24.02.2011 um 08:53 Uhr

Infoschiene

Montag, 18.03.2019


Einsatzstatus:

Wir sind EINSATZBEREIT!

Einsätze in NÖ

Einsatzstatistik:

Die nächsten Termine:

Blutspenden
15.06.2019, 10:00 Uhr
Feuerwehr Haus

LFLB 2019
28.06.2019, 12:00 Uhr
Traisen

LFJLB 2019
04.07.2019, 12:00 Uhr
Mank

⇒  alle 6 Termine anzeigen

Geburtstage:

Heute keine Geburtstage!

Altersdurchschnitt:

Ø 37.31 Jahre (Aktiv)

Ø 12.83 Jahre (Jugend)

Ø 73.70 Jahre (Reserve)

Ø 38.26 Jahre (Gesamt)

Wetter in Münichsthal:

Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen

Katastrophenschutz in NÖ:

Katastrophenschutz

Folgen Sie uns auf:

Freiwillige Feuerwehr Münichsthal auf Facebook

Freiwillige Feuerwehr M¨nichsthal bei YouTube