Fahrzeugbergung zw. Münichsthal und Wolkersdorf

Am 10.12.2010 wurde die FF-Münichsthal zu einer Fahrzeugbergung auf der L3107 zwischen Münichsthal und Wolkersdorf gerufen. Auf Grund der glatten Fahrbahn war ein Fahrzeug ins Schleudern gekommen und auf dem Dach zum Liegen gekommen.

 

Bei unserem Eintreffen war die Polizei Wolkersdorf bereits vor Ort. Der Fahrzeuglenker war nicht mehr anwesend, aber laut Auskunft der Polizei unverletzt. Ein zufällig vorbeikommender First Responder des Roten Kreuzes wurde daher nicht benötigt.

 

Das Fahrzeug wurde per Hand auf die Räder gestellt und anschließend auf Anweisung der Polizei auf die Abschleppachse verladen und gesichert abgestellt. Während der Arbeiten wurde die L3107 durch die Polizei in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.

 

 

 

 

 

Berichtsinfos

Erstellt von
BI Stefan Duscher
11.12.2010 um 13:20 Uhr

Einsatzleiter:
BM Peter Blauensteiner

Alarmierung:
10.12.2010, 23:02 Uhr

Ausfahrt:
10.12.2010, 23:10 Uhr

Rückkehr:
11.12.2010, 00:30 Uhr

Anwesende Einsatzkräfte:

FF Münichsthal (11)
Polizei

Eingesetzte Fahrzeuge:

Tank Münichsthal
Bus Münichsthal
Abschleppachse Münichsthal


Infoschiene

Montag, 18.12.2017


Einsatzstatus:

Wir sind EINSATZBEREIT!

Einsätze in NÖ

Einsatzstatistik:

Die nächsten Termine:

Feuerwehrgschnas
10.02.2018, 20:30 Uhr
Feuerwehrhaus Münichsthal

⇒  alle 1 Termine anzeigen

Geburtstage:

Heute keine Geburtstage!

Altersdurchschnitt:

Ø 37.10 Jahre (Aktiv)

Ø 11.58 Jahre (Jugend)

Ø 72.30 Jahre (Reserve)

Ø 37.74 Jahre (Gesamt)

Wetter in Münichsthal:

Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen

Katastrophenschutz in NÖ:

Katastrophenschutz

Folgen Sie uns auf:

Freiwillige Feuerwehr Münichsthal auf Facebook

Freiwillige Feuerwehr M¨nichsthal bei YouTube