Funkübung

Um unsere neuen digitalen Funkgeräte auch einmal richtig auszuprobieren, wurde von LM Peter Blauensteiner und SB Christoph Pfaffl eine Funkübung organisiert.

 

im Feuerwehrhaus wurde die Einsaltzleitung eingerichtet. Bus und Tank wurden danach per Funk durch Münichsthal gelotst. Es galt 10 Stationen zu erreichen und an jeder Station einen oder auch mehrere Funksprüche abzusetzen.

 

Vielen Dank für die Organisatioren und die Teilnehmer. Eine gelungene Übung bei der wir vor lauter Begeisterung fast aufs fotografieren vergessen hätten.

 

Berichtsinfos

Erstellt von
BI Stefan Duscher
04.08.2009 um 14:49 Uhr

Infoschiene

Sonntag, 18.08.2019


Einsatzstatus:

Wir sind EINSATZBEREIT!

Einsätze in NÖ

Einsatzstatistik:

Die nächsten Termine:


Keine anstehenden Termine!

Geburtstage:

Johann Gschwindl
LM Johann Gschwindl
18.08.1927


Wir wünschen alles Gute!

Altersdurchschnitt:

Ø 36.70 Jahre (Aktiv)

Ø 13.18 Jahre (Jugend)

Ø 73.18 Jahre (Reserve)

Ø 38.60 Jahre (Gesamt)

Wetter in Münichsthal:

Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen

Katastrophenschutz in NÖ:

Katastrophenschutz

Folgen Sie uns auf:

Freiwillige Feuerwehr Münichsthal auf Facebook

Freiwillige Feuerwehr M¨nichsthal bei YouTube