Wespennestentfernung

Am 09.07.2009 haben wir auf Anfrage 3 Wespennester entfernt, sie konnten leider nicht umgesiedelt werden.

 

Das erste Nest fanden wir in der Abdeckplane eines Schwimmbades vor, das Zweite in einem Vogelhäuschen und das Dritte in der Dämmung überhalb eines Fensters.

 

Die dafür angeschaffte Ausrüstung hat sich bereits mehrmals bestens bewährt.

 

 

 

 

Berichtsinfos

Erstellt von
BI Stefan Duscher
12.07.2009 um 10:34 Uhr

Einsatzleiter:
EOBI Kurt Batoha

Alarmierung:
12.07.2009, 10:32 Uhr

Ausfahrt:
12.07.2009, 10:32 Uhr

Rückkehr:
12.07.2009, 10:32 Uhr

Anwesende Einsatzkräfte:

FF Münichsthal (2)

Eingesetzte Fahrzeuge:

Bus Münichsthal


Infoschiene

Sonntag, 18.08.2019


Einsatzstatus:

Wir sind EINSATZBEREIT!

Einsätze in NÖ

Einsatzstatistik:

Die nächsten Termine:


Keine anstehenden Termine!

Geburtstage:

Johann Gschwindl
LM Johann Gschwindl
18.08.1927


Wir wünschen alles Gute!

Altersdurchschnitt:

Ø 36.70 Jahre (Aktiv)

Ø 13.18 Jahre (Jugend)

Ø 73.18 Jahre (Reserve)

Ø 38.60 Jahre (Gesamt)

Wetter in Münichsthal:

Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen

Katastrophenschutz in NÖ:

Katastrophenschutz

Folgen Sie uns auf:

Freiwillige Feuerwehr Münichsthal auf Facebook

Freiwillige Feuerwehr M¨nichsthal bei YouTube